Kreisverband Oberspreewald-Lausitz

  • kleiner Kreisverband, der sich aus den Bereichen um Calau und Senftenberg aus vielen kleineren Ortschaften zusammensetzt (Ausdehnung ca. 70 km)
  • regelmäßige Infos über bildungspolitische Entwicklungen werden per Email an alle Mitglieder weitergeleitet
  • zweimal im Jahr finden Treffen der Mitglieder statt
    (Sommertreffen: terminlich immer um den „Lehrertag“ gelegen, Wintertreffen: Anfang Dezember)

Der Vorstand

Der Vorstand

Kreissprecherin

Anke Burdack

Mitglied im BPV seit 1992

Kreissprecherin seit 2005

Mitglied im Personalrat seit 2010

Förderschullehrerin

Stellvertreter

Rico Oelmann

Mitglied im BPV seit 2014

Schulleiter einer Oberschule

Kassenwart

Ralph Fritzsch

Gründungsmitglied des BPV

seit 1990 Kassenführer

Oberstufenkoordinator

Schriftführerin

Christiane Scholze

Mitglied im BPV seit 2020

Sonderpädagogin an einer Grundschule

Informationen

BPV-Fachtagung: Umgang mit herausfordernden Situationen

24. Februar 2024

Der BPV lädt alle brandenburger Kolleginnen und Kollegen herzlich zur diesjährigen Fachtagung ein. Alle Daten auf einen Blick: Datum:        24.04.2024 Ort:               Oberstufenzentrum II des Landkreises Spree-Neiße, Makarenkostraße 8/9, 03050 Cottbus Zeit:             13.00-17.00 Uhr Ablauf: 13.00 Begrüßung 13:15 – 15:15 Uhr Arbeit in den Seminaren Seminar 1 – Umgang mit…

Weiterlesen

Start in ein herausforderndes Schuljahr

30. August 2023

Der Brandenburgische Pädagogen-Verband erwartet, dass den Schulen mit Beginn des neuen Schuljahres Möglichkeiten eingeräumt werden, um ihre aktuellen Probleme dem Bedarf entsprechend anzugehen. Dazu gehören: Eine angemessene Bezahlung der Lehrkräfte für freiwillige Mehrarbeit. Attraktive Angebote für ältere Lehrkräfte, um sie länger im Dienst zu halten. Ausbau und Finanzierung der Unterstützungssysteme, d.h. vor Ort zusätzliches päd./nichtpäd.…

Weiterlesen

Konzept für ein teilweise berufsbegleitendes Lehramtsstudium

22. Juni 2023

Aufgrund der akuten Situation im Bereich Bildung muss es Konzepte geben, wie die Lehrerbildung inhaltlich und organisatorisch effektiver und praxisnäher gestaltet werden kann. Ziel muss es sein, schneller ausgebildete Lehrkräfte für den Unterricht in die Schulen zu bringen und die Anzahl der Studienabbrecher zu senken. Für die Studierenden ist es z.B. während der Bachelor-Phase oft…

Weiterlesen

Fachtagung zu den Rechten und Pflichten eines Lehrers

9. Mai 2023

Anfang Mai, den 03.05.2023, luden die Kreisverbände Spree-Neiße, Cottbus, Oberspreewald Lausitz, Elbe-Elster und Märkisch Oderland zu einer gemeinsamen Fachtagung für ihre Mitglieder und Interessierte ein. Die Themen stießen auf eine große Resonanz. 65 Anmeldungen gingen ein. Am Veranstaltungstag kamen auch fast alle. 60 Teilnehmerinnen und Teilnehmer konnten am Oberstufenzentrum 2 des Landkreises Spree-Neiße begrüßt werden.…

Weiterlesen

Fachtagung: Rechte und Pflichten der Lehrkräfte

29. März 2023

Datum: 03.05.2023 Zeit: 13.00-17.00 Uhr Ort: Oberstufenzentrum II des Landkreises Spree-Neiße Makarenkostraße 8/9, 03050 Cottbus Ablauf: 13.00-15.00 Uhr Eröffnungsvortrag von Felicitas Warncke, Rechtsanwältin aus Potsdam zum Thema „Recht in der Schule“ 15.00-15.30 Uhr Kaffeepause 15.30-17.00 Uhr verschiedene Seminare: 1. „Kindeswohlgefährdung“ / „Wohl des Kindes“ mit Antje Henkler, Koordinatorin für Kinderschutz in der Stadt Cottbus/ Fachstelle für…

Weiterlesen

BPV schlägt Konzept für praxisbezogenes Lehramtsstudium vor

5. Januar 2023

Das System Schule ist überfordert und die Zeit drängt. Der Brandenburgische Pädagogen-Verband hat auf der Basis der Erfahrungen seiner Mitglieder ein Konzept entwickelt, das ein teilweise berufsbegleitendes Lehramtsstudium vorschlägt. Zielstellung ist dabei, dass junge ausgebildete Lehrkräfte schneller in die Praxis kommen und somit die Schulen stärken. Im Zuge der Entwicklung des neuen Ausbildungsstandortes für Lehrkräfte…

Weiterlesen