VBE Forum: Werte und Kompetenzen in der Zukunft

Hiermit laden wir alle BPV-Mitglieder zum 1. VBE Forum 2019 in Berlin ein. Die Veranstaltung steht unter dem Titel: „Zukunft lebenswert gestalten – Was geht, was bleibt, was kommt? Welche Werte und Kompetenzen braucht es in einer sich verändernden Gesellschaft?“. Das VBE-Forum 2019 findet am 23.11.2019 von 9:30 Uhr bis 13:00 Uhr im dbb-Forum Berlin (Friedrichstraße 169,…

Weiterlesen

Fortbildungsangebot zu schulischer Inklusion

Die Universität Potsdam bietet eine Basisfortbildung zum Thema Inklusion für Lehrkräfte und anderes pädagogisches Personal an. Die Fortbildung ist für alle Teilnehmenden zertifiziert, kostenlos, wissenschaftlich fundiert und evidenzbasiert. Die Inhalte fußen auf einer intensiven Befragung von Lehrkräften und pädagogischem Personal und sind damit eng an den Bedürfnissen im schulischen Alltag orientiert. Teilnehmen können Klassenteams aus…

Weiterlesen

Deutscher Kita Leiter Kongress 2020

Der Verband Bildung und Erziehung kooperiert mit Wolters Kluwer Deutschland und ist Partner bei der Ausrichtung des Deutschen Kitaleitungskongresses. Dieser findet im Jahr 2020 sieben Mal in sechs verschiedenen Städten statt. Mit über 3.500 Teilnehmenden jährlich ist der DKLK die größte Fachveranstaltung für Kitaleitungskräfte, Fachberatungen und Trägervertretungen in ganz Deutschland. In folgenden Städten findet der…

Weiterlesen

Bericht: Mitglieder konfrontieren Politik mit ihren Forderungen – Mitgliederversammlung des BPV zur Diskussion der Wahlprüfsteine

Auf Einladung des Landesvorstandes des Brandenburgischen Pädagogen-Verbandes kamen am Samstag, den 15.06.2019, ca. 30 Lehrerinnen und Lehrer zusammen, um mit Politikern aktuelle Probleme in der Bildungspolitik Brandenburgs und deren Lösungsmöglichkeiten zu diskutieren. Anlass war die bevorstehende Landtagswahl im September 2019. Der Vorstand des BPV hatte ausgehend von den beschlossenen Wahlprüfsteinen Fragen im Vorfeld an die…

Weiterlesen
Mitglied werden

Veranstaltungen

Ein Verband lebt von und mit seinen Mitgliedern. Insbesondere in unseren Fachtagungen, Fortbildungen und Veranstaltungen zeigt sich der Wert des Ehrenamtes in unserer Gewerkschaft. Unsere Fachtagungen sowie Veranstaltungen des VBE sind feste Bestandteile unseres Veranstaltungskalenders.

Zukünftige Veranstaltungen

VBE Forum: Werte und Kompetenzen in der Zukunft

23. Nov 2019, 09:30 - 13:00 Uhr

Hiermit laden wir alle BPV-Mitglieder zum 1. VBE Forum 2019 in Berlin ein. Die Veranstaltung steht unter dem Titel: „Zukunft lebenswert gestalten – Was geht, was bleibt, was kommt? Welche Werte und Kompetenzen braucht es in einer sich verändernden Gesellschaft?“.

Das VBE-Forum 2019 findet

am 23.11.2019 von 9:30 Uhr bis 13:00 Uhr

im dbb-Forum Berlin (Friedrichstraße 169, 10117 Berlin) statt.

Erreichbar ist das dbb-Forum am besten mit öffentlichen Verkehrsmitteln (S-Bahnhof Friedrichstraße oder U-Bahnhof Französische Straße). Die Fahrtkosten trägt jeder Teilnehmende selbst bzw. stellt einen Antrag beim  jeweiligen Kreis- bzw. Regionalverband. Die Teilnahme ist kostenfrei. Aus organisatorischen Gründen ist es notwendig,  die Absicht zur Veranstaltungsteilnahme vorab anzumelden. Senden Sie hierzu eine E-Mail an Präsident Hartmut Stäker an staeker@bpv-vbe.de

Jetzt bewerben: Leseclub oder media.lab einrichten

31. Dez 2020

Um die Lesemotivation sowie die Lese- und Medienkompetenz von Kindern und Jugendlichen zu steigern richtet die Stiftung Lesen auch weiterhin in 2019 und 2020 neue

  • Leseclubs für Kinder im Alter von 6-12 Jahren und
  • media.labs für Kinder und Jugendliche im Alter von 12-18 Jahren ein.

Bereits rund 10.000 Kinder und Jugendliche besuchen regelmäßig die ca. 350 Leseclubs und media.labs im Rahmen des Förderprogramms „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung“. Dort werden sie von rund 1.000 Ehrenamtlichen unterstützt, die viele kreative Aktionen anbieten: Vom Vorlesen über Bastelaktionen hin zu Projekten mit digitalen Medien. Bewerben können sich alle Einrichtungen, die Zugang zu bildungsbenachteiligten Kindern und Jugendlichen haben. Die Förderung besteht aus einer umfangreichen Medienausstattung sowie Weiterbildungsangeboten und Aufwandsentschädigungen für ehrenamtliche Betreuer/-innen.

 Schulen können Standort eines Leseclubs oder media.labs sein und die regelmäßigen Angebote z. B. im Rahmen von Arbeitsgemeinschaften im Offenen oder Gebundenen Ganztag umsetzen. Um einen Leseclub und ein media.lab zu erhalten, ist eine Bewerbung von zwei lokalen Bündnispartnern bei der Stiftung Lesen möglich. Die Bewerbungsbögen für die Leseclubs und media.labs können auf www.leseclubs.de heruntergeladen werden.


Leitfaden für Lehrkräfte zu Klimawandel und Energiewende

31. Dez 2020

Wie kann man die Themen Klimawandel und Energiewende jugendlich ansprechend ins Klassenzimmer bringen? Vier Stipendiatinnen und Stipendiaten der Stiftung der Deutschen Wirtschaft (sdw) fanden eine Antwort darauf. Ihre digitale und kostenlose Publikation „Bereit zur Wende? Die Energiewende“ vermittelt Schülerinnen und Schülern Fachwissen zu Energie und wie man nachhaltig handeln kann. Mit Unterrichtsmaterialien und Experimenten lernen die Jugendlichen wirtschaftliche und gesellschaftliche Aspekte der Energiewende kennen. Das Projekt wurde durch die Initiative „Think Lab Energie – Gesellschaft – Wandel“ der innogy Stiftung und der sdw gefördert.

Der Klimawandel und die Energiewende bewegt die junge Generation – dies zeigen unter anderem die Demonstrationen von „Friday for Future“. Die Auseinandersetzung mit den Themen im Unterricht ist daher zukunftsweisend. „Mit dem Leitfaden bieten wir Schulen und Lehrkräften die Möglichkeit, das Thema gezielt in den Unterricht einzubinden. Die Schülerinnen und Schüler lernen nicht nur, wie Energie erzeugt und genutzt wird, sondern erarbeiten sich auch konkrete Handlungsvorschläge, wie sie etwas zur Energiewende beitragen können“, so Eva Frisch, Co-Autorin des Leitfadens und Promotionsstipendiatin an der Technischen Universi­tät München.

Der Leitfaden dient in erster Linie dazu, das Thema Energiewende in den Jahrgangsstufen acht und neun mit einfachen Mitteln zu behandeln. Erprobt wurde das Konzept im Praxistest an Schulen. Der Leitfaden kann aber auch im außerschulischen Bildungsbereich für die Altersgruppe zwischen 12 und 15 Jahren genutzt werden.

Der Leitfaden steht zum kostenlosen Download auf der Webseite der sdw bereit: https://tinyurl.com/Leitfaden-zur-Energiewende

Werteförderung in Grunschulen durch die Aktion „Miteinander“

31. Dez 2020

Die Albert-Schweitzer-Kinderdörfer und Familienwerke rufen zum 5. Mal in Folge Deutschlands Grundschulen zur Teilnahme an der Aktion MITEINANDER auf. Erklärtes Ziel von MITEINANDER ist es, bei Grundschülerinnen und Grundschülern grundlegende Werte wie Achtsamkeit, Wertschätzung und soziales Verhalten zu stärken. Die Aktion wird von 11 Kultusministerien unterstützt. Neu in diesem Jahr ist der Wert „Hilfsbereitschaft“, bei dem auch die Eltern miteinbezogen werden.

Mit Aktionsideen, Liedern und methodisch aufbereiteten Unterrichtsmaterialien unterstützt MITEINANDER die Lehrkräfte bei der Umsetzung geeigneter Unterrichtsbausteine und anschaulicher Projekte zur Wertebildung. Das Material ist kostenlos, unabhängig von Konfession, Herkunft oder Erziehungsstil und eignet sich für alle Klassen der Grundschule. Die Kinder erfahren dabei ein gutes Miteinander in ihrem persönlichen Lernumfeld. Indem sie selbst dazu beitragen, werden Werte lebendig und wirken nach.

Wir bitten um Ihre Unterstützung, um die Aktion MITEINANDER bei möglichst vielen Interessierten bekannt zu machen. Mit dem Rückmeldeformular können sich Lehrerinnen und Lehrer ganz einfach Infos bestellen oder sich direkt anmelden.

Frühanmeldung: Deutscher Schulleiter Kongress 2020

19. Mär 2020, 10:00 - 20:00 Uhr
20. Mär 2020, 10:00 - 20:00 Uhr
21. Mär 2020, 10:00 - 20:00 Uhr

DSLK März 2020- Schulen gehen in Führung

Mit mehr als 2.500 Teilnehmerinnen und Teilnehmern, 110 Vorträgen und Workshops von über 100 Top-Referentinnen und Referenten ist der Deutsche Schulleiterkongress (DSLK) die größte Fachveranstaltung für Schulleitungen im gesamten deutschsprachigen Raum. Vom 19. bis 21. März 2020 findet der 9. DSLK im Congresscentrum Süd in Düsseldorf statt.

Der DSLK bietet als Themenschwerpunkte:
• Führung mit Persönlichkeit – Werden Sie vom Vorgesetzten zur Leitungsinstanz!
• Schul- und Unterrichtsentwicklung neu denken – Seien Sie anderen Schulen mit Ihren modernen Konzepten voraus!
• Mit Digitalisierung in die Zukunft – Verabschieden Sie Routinen und gehen Sie neue Wege
• Mit Kooperationen gemeinsam mehr erreichen – Bringen Sie Ihre Schule mit starken Partnern in Führung!
• Mit Schulkultur begeistern – Entwickeln Sie Ihre Schule vom Lern- zum Lebensort!
Der DSLK wendet sich an schulische Führungskräfte aller Schulstufen und Schulformen im deutschsprachigen Europa. Mehr zum Kongressprogramm und die Anmeldung finden Sie unter www.deutscher-schulleiterkongress.de. Kongressveranstalter sind der Verband Bildung und Erziehung und Wolters Kluwer Deutschland.

Deutscher Kita Leiter Kongress 2020

30. Sep 2020

Der Verband Bildung und Erziehung kooperiert mit Wolters Kluwer Deutschland und ist Partner bei der Ausrichtung des Deutschen Kitaleitungskongresses. Dieser findet im Jahr 2020 sieben Mal in sechs verschiedenen Städten statt. Mit über 3.500 Teilnehmenden jährlich ist der DKLK die größte Fachveranstaltung für Kitaleitungskräfte, Fachberatungen und Trägervertretungen in ganz Deutschland. In folgenden Städten findet der DKLK 2020 mit jeweils über 50 Top-Referenten und 60 Workshops statt:

  • Düsseldorf – 04. und 05.März 2020
  • Leipzig – 17. und 18. März 2020
  • Hamburg – 21. und 22. April 2020
  • Berlin – 12. und 13. Mai 2020
  • Stuttgart – 15. und 16. Juni 2020
  • Augsburg – 23. und 24. Juni 2020
  • Berlin – 15. und 16. September 2020

 

Umfrage unter Kita-Leitungen – Teilnahme an der DKLK-Studie 2020

 

Gerne möchten wir auf die diesjährige Umfrage zur DKLK-Studie 2020 aufmerksam machen. Wie bereits in den vergangenen fünf Jahren führen KiTa aktuell und der Deutsche Kitaleitungskongress (DKLK) diese deutschlandweite Umfrage unter Kita-Leitungen unter wissenschaftlicher Begleitung von Prof. Dr. Ralf Haderlein von der Hochschule Koblenz durch, seit 2019 in Kooperation mit dem Verband Bildung und Erziehung (VBE), dem Bayerischen Lehrer- und Lehrerinnenverband (BLLV), dem VBE Baden-Württemberg und dem VBE NRW.

Mit der Umfrage wollen wir Leitungskräfte zu deren Wahrnehmung von alltäglichen Problemlagen und Anforderungen, die von unterschiedlicher Seite an Leitungskräfte in Kindertageseinrichtungen gestellt werden, befragen.

Die Ergebnisse, die wir mit einem Aufruf zum Handeln an die Politik verbinden wollen, werden auf dem Deutschen Kitaleitungskongress 2020 offiziell vorgestellt. Das große Medienecho, das diese Befragung in den vergangenen Jahren hervorgerufen hat, hat substanziell dazu beigetragen, die Belange der Kitas in eine breite Öffentlichkeit zu tragen und auf diese Weise Politik und Gesellschaft auf Missstände aufmerksam zu machen, die Kita-Leitungen und ihre Teams im Alltag belasten. Diesen Weg wollen wir auch 2020 weiter beschreiten.

Wir laden Sie hiermit ein, Ihre Kitaleitung zur Teilnahme an der Online-Befragung aufzufordern. Die Umfrage ist anonym, dauert ca. 5 Minuten und ist über folgenden Link zu erreichen: https://www.surveymonkey.de/r/DKLK-Studie2020

Unter allen Teilnehmenden verlosen wir 5 Tickets für den Deutschen Kitaleitungskongress 2020 an einem Standort Ihrer Wahl im Wert von je 249 €!

 

Weitere Informationen zum Kongress finden Sie unter:
www.deutscher-kitaleitungskongress.de

Vergangene Veranstaltungen

Digitalisierung in der Schule – Herausforderung oder Überforderung?

14. Nov 2019, 09:00 - 16:00 Uhr

9. Fachtagung des BPV in Potsdam: Wir laden alle interessierten Kolleginnen und Kollegen ein, die sich gern auf dem Gebiet der Anwendung digitaler Medien im Unterricht fortbilden wollen. Dafür stehen Fachleute aus Wissenschaft und Praxis mit Ideen und Anregungen bei unserer Fachtagung zur Verfügung. Aber auch Neueinsteiger sind herzlich willkommen! Frau Dr. Heike Schaumburg von…

Infoveranstaltung des dbb: Pauschale Beihilfe

13. Nov 2019, 14:00 - 16:00 Uhr

Mit Inkrafttreten des Gesetzes zur Einführung einer pauschalen Beihilfe wird zum 1. Januar 2020 eine neue Form der Beihilfegewährung in Gestalt einer Pauschale zur hälftigen Deckung der Kosten einer Krankheitskostenvollversicherung in Brandenburg eingeführt. Diese wird alternativ neben das im brandenburgischen Beihilferecht ausgestaltete System der Gewährung individueller Beihilfe zu einzelnen Aufwendungen treten. Termin: 13. November 2019 Uhrzeit: 14.00…

Norddeutscher Lehrertag 2019: „Digitalisierung – Chancen nutzen“

21. Sep 2019

Die Anmeldung zum Norddeutschen Lehrertag 2019 ist frei geschaltet. Auch in diesem Jahr findet der Norddeutsche Lehrertag wieder in Schwerin statt, am 21. September 2019. Diese Fortbildungsveranstaltung steht in diesem Jahr unter dem Motto: „Digitalisierung – Chancen nutzen“. Das ist ein wichtiges Thema und auch die Workshops bieten eine breite Palette, so dass für jeden…

Fortbildung: „Rhetorik gegen Rechtsextremismus“ des Jungen BPV

19. Sep 2019, 17:00 - 19:00 Uhr

Hiermit lädt der Junge BPV zur Fortbildung: „Rhetorik gegen Rechtsextremismus: Argumentationstraining gegen Stammtischparolen, unfaire Methoden und Behauptungen“ in Potsdam ein. Die Veranstaltung findet am 19.09.19 um 17 Uhr an der Universität Potsdam, Campus Griebnitzsee, Raum S 13 statt. Die Anmeldung erfolgt ausschließlich online über diesen Link. Informationen zur Fortbildung: Dr. habil. Hans-Georg Müller wird in diesem Workshop praktische Kompetenzen und Argumentationshilfen zur „Rhetorik…

Fortbildung Schulrecht Regionalverband Prignitz/Ostprignitz-Ruppin

12. Sep 2019, 14:00 - 17:00 Uhr

„Justizfeste Leistungsbewertung“ sowie „Disziplinarische Verstöße und schulrechtliche Reaktionen“ – Fortbildungsveranstaltung des BPV für alle interessierten Lehrer*innen und Schulleiter*innen des Schulamtsbereiches Neuruppin Termin: 12. September 2019, 14:00 bis 17:00 Uhr Ort: Kreisverwaltung OPR, Konferenzraum 027, Heinrich-Rau-Straße 27 – 30, 16816 Neuruppin Referent: Dr. jur. Günther Hoegg Thema 1: „Justizfeste Leistungsbewertung“ Immer häufiger hinterfragen kritische Schüler oder Eltern…

Umsetzung der Abschlüsse zum TV-L verzögert sich

02. Sep 2019

Laut des aktuellen Schreibens des Brandenburger Innenministeriums wird sich die Umsetzung des Tarifabschlusses 2019 zum TV-L verzögern. Gründe sind die Verlängerung der Erklärungsfrist für die Tarifvertragsparteien und die vielen entgeltrelevanten Punkte des Abschlusses. Es ist damit zu rechnen, dass die angepasste Auszahlung des Gehaltes und die Nachzahlung zu den Sommerferien noch nicht realisiert ist. Dies betrifft…

Entscheidungshilfe für die Landtagswahl in Brandenburg

01. Sep 2019

Am 15.06.2019 hatte der BPV zu einer offenen Mitgliederversammlung eingeladen. Gegenstand dieser Veranstaltung war ein Austausch mit den für Bildung verantwortlichen Politikern der Parteien, die voraussichtlich nach der Landtagswahl 2019 im Brandenburger Landtag vertreten sein werden. Wir hatten dazu an die SPD, DIE LINKE, die CDU, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, die AfD und die FDP entsprechende…

Mitgliederversammlung Regionalverband West-Brandenburg

29. Aug 2019, 16:00 - 20:00 Uhr

Liebe Kolleginnen und Kollegen, sehr geehrtes Mitglied des BPV, Am 29.08.2019 findet in Potsdam unsere Mitgliederversammlung statt. Dazu lade ich Sie herzlich ein. Termin:      Donnerstag, 29.08.2019, 16:00 Uhr Ort:             oskar. Das Begegnungszentrum: Oskar-Meßter-Straße 4-6, 14480 Potsdam Neben dem Procedere einer Mitgliederversammlung ist es uns wichtig, mit Ihnen in einen Austausch zu aktuellen Entwicklungen an den Schulen, verbunden…

Regionale Brandenburger Tafelrunden – Projekt im Rahmen der „Qualitätsoffensive Schulverpflegung“

24. Aug 2019, 13:00 - 18:00 Uhr
12. Sep 2019, 15:00 - 19:00 Uhr
23. Okt 2019, 15:00 - 19:00 Uhr
30. Okt 2019, 15:00 - 19:00 Uhr

Regionale Brandenburger Tafelrunden – ein neues Projekt im Rahmen der „Qualitätsoffensive Schulverpflegung“ Mitte März startete ein neues Projekt der LAG für politisch-kulturelle Bildung in Brandenburg e.V., in dessen Verlauf bis zum Ende des Jahres in vier größeren Regionen „Tafelrunden“ durchgeführt werden. Die Ausdehnung auf ganz Brandenburg soll viele verschiedene Akteure aus dem ganzen Bundesland ansprechen,…

Persönlichkeit gefragt! Bildung, die Werte vermittelt und für Demokratie begeistert

15. Aug 2019

Mit jährlich wechselnden Schwerpunktthemen werden Bildungseinrichtungen geehrt, die durch ihre erfolgreiche Arbeit zur Verbesserung des Bildungssystems beitragen und Vorbildfunktion für andere Institutionen haben können. Mit dem Deutschen Arbeitgeberpreis für Bildung will der Bund der Deutschen Arbeitgeber (BDA) das Engagement der Lehrerinnen und Lehrer sichtbar machen. Es soll dazu motiviert werden, erfolgreiche Konzepte und Anwendungsbeispiele in…

Ihre Meinung zum Handschreiben ist gefragt!

31. Jul 2019

Das Erlernen der Handschrift weist sich nachweislich positiv auf die Entwicklung der motorischen und geistigen Fähigkeiten von Kindern aus. Was wir handschriftlich notieren, können wir uns besser merken. Das gilt auch für Schülerinnen und Schüler beim Erlernen von Unterrichtsstoff. Allerdings gibt es keine neueren Erkenntnisse zum Handschrifterwerb. Auch der Einfluss des Einsatzes digitaler Endgeräte auf…

Einladung zur Diskussion bildungspolitischer Herausforderungen in Brandenburg

15. Jun 2019, 10:00 - 12:00 Uhr

Die anstehenden Landtagswahlen im Herbst 2019 stellen alle Parteien vor große Herausforderungen, ob das die Energiewende, demografische Probleme oder aber auch die Bildungspolitik ist. Momentane Probleme und Entwicklungen wie z.B. – Gewalt an Schulen und vor allem gegen Lehrkräfte, – Sicherung der Bildungsqualität trotz fehlender Lehrer auf dem Arbeitsmarkt – Digitalisierung in der Schule und…

Schulische Ernährungs- und Verbraucherbildung im Land Brandenburg

07. Jun 2019

Die Universität Potsdam bietet im ersten Schulhalbjahr 2019/2020 kostenfreie Fortbildungsworkshops für interessierte Lehrerinnen und Lehrer zum Thema Schulische Ernährungs- und Verbraucherbildung im Land Brandenburg (kurz: EVeLaB) an. Durchgeführt werden 12 thematisch unterschiedliche Workshops. Die Teilnehmenden werden hierbei im Selbsterfahrungsformat das gesamte Unterrichtsmaterial als Lernende ausprobieren und erhalten ergänzend dazu fundiertes Fachwissen. Die Fortbildung trägt damit…

Einladung zur Mitgliederversammlung 

28. Mai 2019, 17:00 - 20:00 Uhr

Am 28. Mai 2019, 17.00 Uhr, findet in der Gaststätte „Zur Wildtränke“, Grausteiner Weg 15, 03130 Spremberg, unsere diesjährige Mitgliederversammlung statt. Im Namen des Kreisvorstandes lade ich Sie dazu recht herzlich ein. Folgende Tagesordnung ist vorgesehen: 1. Eröffnung 2. Ehrung der Dienstjubilare 3. Arbeitsbericht des Kreisvorstandes SPN 4. Finanzbericht 5. Gemütlicher Ausklang bei einem leckeren…

Herausforderung Schulalltag 6 – Digitalisierung

11. Mai 2019, 10:00 - 16:00 Uhr

Am Sonnabend, den 11.05.2019, findet in Spremberg, in den Räumen der Heidegrundschule unser Fortbildungstag „Herausforderung Schulalltag 6“ statt. Unsere zentralen Themen sind in diesem Jahr die Digitalisierung und die damit verbundenen Probleme, bezüglich Urheberrecht, Datenschutz an Schulen, Leistungsbewertung u.v.a.m.   Für den Einführungsvortrag konnten wir Dr. jur. Günther Hoegg gewinnen, der vielen von Ihnen sicher…

„Effizienter lernen – Die Magie eines optimalen Gedächtnisses“

21. Mär 2019, 08:00 - 18:00 Uhr

Mit diesem interaktiven Workshop eröffnet Gregor Staub, einer der bekanntesten Gedächtnistrainer im deutschsprachigen Raum, den Deutschen Lehrertag am 21.03.2019 in Leipzig. Gemeinsam mit dem Verband Bildung und Erziehung organisiert der Verband Bildungsmedien e. V. diese Veranstaltung im Rahmen der Leipziger Buchmesse 2019. Das Motto lautet „Schule 2019 – Zukunft gestalten!“. Nach dem Hauptvortrag werden 33…


Wie definiert sich Lehrerarbeitszeit?

22. Feb 2019, 09:00 - 18:00 Uhr
23. Feb 2019, 09:00 - 13:00 Uhr

Die diesjährige Klausurtagung des Brandenburgischen Pädagogen-Verbandes steht ganz im Zeichen der Leitfrage: „Wie definiert sich Lehrerarbeitszeit?“ In zwei Arbeitsgruppen ist die Arbeit an bildungspolitischen Positionen sowie zur öffentlichen Sichtbarkeit des Themas geplant. Als Referent konnte VBE-Bundesvorsitzender Udo Beckmann gewonnen werden. Wir werden im Nachgang über den Verlauf und die Ergebnisse der Tagung berichten.

Fachtag Gesundheit

13. Feb 2019, 09:00 - 16:00 Uhr

Gerade die Gesundheit ist in Zeiten ständig wachsender Aufgaben ein wichtiges Gut, was es zu schützen und zu pflegen gilt. Wie schon in der Vergangenheit möchten wir Ihnen auch in diesem Jahr spezielle Fortbildungen anbieten oder Infos zu Fortbildung geben. Im Anhang finden Sie heute den Flyer zum Fachtag Gesundheit am 13.02.2019 in Potsdam. Organisiert…

Unser BPV-Weihnachtsgruß

24. Dez 2018
31. Dez 2019

Bedenke beim Schenken – Joachim Ringelnatz: Schenke groß oder klein, aber immer gediegen. Wenn die Bedachten die Gaben wiegen, sei dein Gewissen rein. Schenke herzlich und frei. Schenke dabei, was in dir wohnt an Meinung, Geschmack und Humor, so dass die eigene Freude zuvor dich reichlich belohnt. Schenke mit Geist ohne List. Sei eingedenk, dass…

Regionalkonferenzen: Bildungsqualität durch Fachkräfte stärken

22. Nov 2018 ab 10:00 Uhr

  Das ist das Thema unseres Konzeptes, in dem wir Ideen zusammengetragen haben, um die anstehenden Probleme im Bereich Bildung des Landes Brandenburg anzugehen. Dazu haben wir Vertreter aus allen Bereichen, die Bildung unterstützen zu Regionalkonferenzen eingeladen. Die Resonanz ist gut. Das heißt, dass es in den verschiedensten Gremien und Bereichen Interesse gibt, sich über…

Bildungspolitisches Forum des BPV

17. Nov 2018, 18:00 - 22:00 Uhr

Bildungsqualität durch Fachkräfte stärken | 17.11.2018 Anlässlich unseres Verbandstages veranstalten wir ein bildungspolitisches Forum mit verschiedenen Akteuren der brandenburgischen Bildungspolitik. Besonders freuen wir uns, dass in diesem Jahr die Bundestagsabgeordnete Dr. Dietlind Tiemann ihr Kommen zugesagt hat. Sie ist Mitglied des Ausschuss für Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung und kann sicherlich interessante Perspektiven in die Podiumsdiskussion einbringen.   Ablauf…

Bericht: 10. Verbandstag des Brandenburgischen Pädagogen-Verbandes

17. Nov 2018

Öffentliche Veranstaltung zum Thema „Bildungsqualität durch Fachkräfte stärken“. Auf der öffentlichen Veranstaltung im Rahmen dieses Verbandstages diskutierten Bildungspolitiker der Bundes- und der Landespolitik und Mitglieder der Mitwirkungsgremien unter dem Thema „Bildungsqualität durch Fachkräfte stärken“. Das Referat zum Thema „Bildungsqualität durch Fachkräfte stärken“. hält Frau Dr. Dietlinde Tiemann (MdB, CDU) Zu dieser Veranstaltung sind weiterhin als…

Haufen, Truppe oder Team? – Kooperation in der Schule

08. Nov 2018, 09:00 - 16:00 Uhr

Haben Sie sich schon zu unserer Fortbildung am 08.11.2018 in Potsdam angemeldet? In den Schulen finden aktuell und perspektivisch umfangreiche personelle Veränderungen statt. Wir wollen und sollen miteinander erfolgreich arbeiten. Dabei treten Fragen auf, denen wir mit erfahrenden Referenten nachgehen wollen. „Haufen, Truppe oder Team? – Kooperation in der Schule“  Dieses Thema liegt uns als…

Norddeutscher Lehrertag

22. Sep 2018, 09:15 - 15:00 Uhr

Ja zur Heterogenität – und jetzt? Unter diesem Oberthema findet der diesjähige Norddeutsche Lehrertag am Sonnabend, 22.09.2018 in der Astrid-Lindgren-Schule 19063 Schwerin, Tallinner Straße 4-6 statt. Weitere Informationen finden sich auf dem beigefügten Plakat sowie unter unter der im Beitrag verlinkten Website. Wir freuen uns auf zahlreiche Anmeldungen!


Junges Forum des BPV

17. Aug 2018, 14:00 - 18:00 Uhr
18. Aug 2018, 10:00 - 16:00 Uhr

Das Team des Jungen BPV trifft sich zweimal jährlich zum „Jungen Forum“, um aktuelle Aufgabenstellungen zu bearbeiten und neue Zielstellungen für das kommende Schulhalbjahr zu setzen. Dieses Treffen wird unter dem Rahmenthema Mitgliedergewinnung veranstaltet. Das Programm sieht folgende Arbeitsschwerpunkte vor: Freitag, 17.08.2018 | 14-18 Uhr  Thema: Mitgliedergewinnung als zentrales Ziel des Jungen BPV mit Marie Siegling,…

Deutscher Arbeitgeberpreis für Bildung

15. Aug 2018, 00:01 - 23:59 Uhr

Alle deutschen Bildungseinrichtungen haben die Möglichkeit, sich bis zum 15. August 2018 in einer von vier Kategorien zu bewerben: – frühkindliche Bildung, – schulische Bildung, – berufliche Bildung oder – hochschulische Bildung. Eine Jury von Bildungsexpertinnen und -experten aus Unternehmen, Wissenschaft, Stiftungswesen und Politik wählt die Preisträger aus. In jeder Kategorie wird ein Preisgeld von…


Personalratswahlen 29. und 30. Mai 2018

29. Mai 2018
30. Mai 2018

Vorbereitung der Personalratswahlen Seit dem 1. März 2018 sind die Wahlausschreiben für die Wahlen des Lehrerrates, des Personalrat der Lehrkräfte und des sonstigen pädagogischen Personals bei den vier Schulämtern und – des Hauptpersonalrates beim MBJS veröffentlicht. Unser Merkblatt zu den Personalratswahlen finden Sie hier. Einreichung von Kandidatenvorschlägen bis zum 19.03.2018. Nutzten Sie die Chance sich…

Deutscher Lehrertag – Frühjahrstagung

15. Mai 2018, 09:45 - 16:00 Uhr

„Zeit für Veränderungen – Mehr Optimismus wagen“ Die Frühjahrstagung des Deutschen Lehrertages findet am 15. März 2018 im Rahmen der Leipziger Buchmesse statt. Die Veranstaltung steht unter dem Motto „Zeit für Veränderungen – Mehr Optimismus wagen!“ Erstmals wird es im kommenden Jahr ein größeres Angebot speziell für Junglehrerinnen und Junglehrer geben. Termin: 15. März 2018,…


Fachtagung: Gewalt an Schulen

05. Mai 2018

Hauptreferent: Psychologe M. Sc. Mirko Allwinn Fortbildungstag „Herausforderung Schulalltag 5“ ​Termin: Sonnabend, den 05.05.2018, 9.00-15.00 Uhr Ort: Heidegrundschule Spremberg 03130 Spremberg, Feldstraße 4


Netzwerktreffen: Design Thinking

26. Apr 2018, 15:30 - 21:00 Uhr

Wann 26. Apr., 15:30 – 21:00 Wo Potsdam Griebnitzsee 14482 Potsdam

Deutscher Schulleiter Kongress

08. Mär 2018
09. Mär 2018
10. Mär 2018

Unter dem Motto: Schulen gehen in Führung


Deutscher Kitaleiterkongress 2018

06. Mär 2018
07. Mär 2018
10. Apr 2018
11. Apr 2018
24. Apr 2018
25. Apr 2018
12. Jun 2018
13. Jun 2018
26. Jun 2018
27. Jun 2018

Leiten.Stärken.Motivieren Düsseldorf | 06. und 07. März Leipzig | 10. und 11. April Berlin | 24. und 25. April Stuttgart | 12. und 13. Juni Augsburg | 26. und 27. Juni


Entscheidungshilfe des BPV zur Landtagswahl Brandenburg 2019

Am 15.06.2019 hatte der BPV zu einer offenen Mitgliederversammlung eingeladen. Gegenstand dieser Veranstaltung war ein Austausch mit den für Bildung verantwortlichen Politikern der Parteien, die voraussichtlich nach der Landtagswahl 2019 im Brandenburger Landtag vertreten sein werden. Wir hatten dazu an die SPD, DIE LINKE, die CDU, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, die AfD und die FDP entsprechende…