Digitalisierung in der Schule – Herausforderung oder Überforderung?

9. Fachtagung des BPV in Potsdam: Frau Dr. Heike Schaumburg von der Humboldt-Universität zu Berlin, die sich in ihrer Arbeit speziell mit der Digitalisierung in der Schule auseinandersetzt, wird uns als Hauptreferentin und Seminarleiterin zur Verfügung stehen. Ihre Forschungs- und Arbeitsfelder sind u.a. Lehren und Lernen mit neuen Medien Digitalisierung und Inklusion Digitalisierung und Lehrkräftebildung…

Weiterlesen

Bericht: Mitglieder konfrontieren Politik mit ihren Forderungen – Mitgliederversammlung des BPV zur Diskussion der Wahlprüfsteine

Auf Einladung des Landesvorstandes des Brandenburgischen Pädagogen-Verbandes kamen am Samstag, den 15.06.2019, ca. 30 Lehrerinnen und Lehrer zusammen, um mit Politikern aktuelle Probleme in der Bildungspolitik Brandenburgs und deren Lösungsmöglichkeiten zu diskutieren. Anlass war die bevorstehende Landtagswahl im September 2019. Der Vorstand des BPV hatte ausgehend von den beschlossenen Wahlprüfsteinen Fragen im Vorfeld an die…

Weiterlesen

Schulische Ernährungs- und Verbraucherbildung im Land Brandenburg

Die Universität Potsdam bietet im ersten Schulhalbjahr 2019/2020 kostenfreie Fortbildungsworkshops für interessierte Lehrerinnen und Lehrer zum Thema Schulische Ernährungs- und Verbraucherbildung im Land Brandenburg (kurz: EVeLaB) an. Durchgeführt werden 12 thematisch unterschiedliche Workshops. Die Teilnehmenden werden hierbei im Selbsterfahrungsformat das gesamte Unterrichtsmaterial als Lernende ausprobieren und erhalten ergänzend dazu fundiertes Fachwissen. Die Fortbildung trägt damit…

Weiterlesen

Regionalkonferenzen: Bildungsqualität durch Fachkräfte stärken

  Das ist das Thema unseres Konzeptes, in dem wir Ideen zusammengetragen haben, um die anstehenden Probleme im Bereich Bildung des Landes Brandenburg anzugehen. Dazu haben wir Vertreter aus allen Bereichen, die Bildung unterstützen zu Regionalkonferenzen eingeladen. Die Resonanz ist gut. Das heißt, dass es in den verschiedensten Gremien und Bereichen Interesse gibt, sich über…

Weiterlesen
Mitglied werden

Veranstaltungen

Ein Verband lebt von und mit seinen Mitgliedern. Insbesondere in unseren Fachtagungen, Fortbildungen und Veranstaltungen zeigt sich der Wert des Ehrenamtes in unserer Gewerkschaft. Unsere Fachtagungen sowie Veranstaltungen des VBE sind feste Bestandteile unseres Veranstaltungskalenders.

Zukünftige Veranstaltungen

Ihre Meinung zum Handschreiben ist gefragt!

31. Jul 2019

Das Erlernen der Handschrift weist sich nachweislich positiv auf die Entwicklung der motorischen und geistigen Fähigkeiten von Kindern aus. Was wir handschriftlich notieren, können wir uns besser merken. Das gilt auch für Schülerinnen und Schüler beim Erlernen von Unterrichtsstoff. Allerdings gibt es keine neueren Erkenntnisse zum Handschrifterwerb. Auch der Einfluss des Einsatzes digitaler Endgeräte auf denHandschrifterwerb und die Dualität beider Methoden im Unterrichtseinsatz ist nicht erforscht. Aus diesem Grund führen das Schreibmotorik Institut und der Verband Bildung und Erziehung als exklusiver Kooperationspartner die Umfrage „STEP 2019: Studie über die Entwicklung, Probleme und Interventionen zum Thema Handschreiben“ durch.

Fokus der Studie ist, zu identifizieren, welche Probleme mit dem Handschreiben es gibt, woher sie kommen und wie sie sich in der Praxis lösen lassen? Denn es ist unklar, wie viele Schülerinnen und Schüler derzeit Schwierigkeiten haben, eine „gut lesbare, flüssige Handschrift“ zu entwickeln, wie es in den Bildungsstandards vorgegeben ist. Die Umfrage soll eine Datengrundlage liefern, die hilft, politischen Druck aufzubauen – damit Kitas und Schulen mehr Ressourcen zur Förderung erhalten.

Die Umfrage findet ab sofort bis Januar 2019 statt.
Bitte haben Sie die 15 Minuten Zeit und nehmen Sie an der Umfrage teil! Danke!

Hier geht es zur Umfrage: https://media.4teachers.de/step2019/

Persönlichkeit gefragt! Bildung, die Werte vermittelt und für Demokratie begeistert

15. Aug 2019

Mit jährlich wechselnden Schwerpunktthemen werden Bildungseinrichtungen geehrt, die durch ihre erfolgreiche Arbeit zur Verbesserung des Bildungssystems beitragen und Vorbildfunktion für andere Institutionen haben können. Mit dem Deutschen Arbeitgeberpreis für Bildung will der Bund der Deutschen Arbeitgeber (BDA) das Engagement der Lehrerinnen und Lehrer sichtbar machen. Es soll dazu motiviert werden, erfolgreiche Konzepte und Anwendungsbeispiele in die Fläche zu tragen. In den vergangenen 20 Jahren wurden insgesamt 78 Bildungseinrichtungen in ganz Deutschland mit dem Preis ausgezeichnet.

Das Thema 2019 lautet:

Persönlichkeit gefragt! Bildung, die Werte vermittelt und für Demokratie begeistert

Gesucht werden erfolgreiche Projekte, die junge Menschen auf ihrem Weg der Persönlichkeitsbildung unterstützen und ihnen die Fähigkeiten und das Interesse vermitteln, um unsere Demokratie aktiv mitzugestalten.

Der Deutsche Arbeitgeberpreis für Bildung 2019 ist mit 10.000 € dotiert und wird an je eine Bildungseinrichtung der folgenden Kategorien vergeben:

    • Frühkindliche Bildung
    • Schulische Bildung
    • Berufliche Bildung
    • Hochschulische Bildung,

Die Auswahl der Preisträgerinnen und Preisträger erfolgt durch eine Jury von Bildungsexpertinnen und -experten aus Unternehmen, Wissenschaft, Stiftungswesen und Politik. Die Ausschreibung ist am 23.04.2019 gestartet. Die Bewerbungsfrist läuft bis 15.08.2019. Die Preisverleihung findet am 12. November 2019 beim Deutschen Arbeitgebertag in Berlin statt. Unterstützt wird der Deutsche Arbeitgeberpreis für Bildung von der Deutschen Bahn AG und der Deutschen Telekom AG.

Näheres finden Sie unter www.arbeitgeberpreis-fuer-bildung.de.

Regionale Brandenburger Tafelrunden – Projekt im Rahmen der „Qualitätsoffensive Schulverpflegung“

24. Aug 2019, 13:00 - 18:00 Uhr
12. Sep 2019, 15:00 - 19:00 Uhr
23. Okt 2019, 15:00 - 19:00 Uhr
30. Okt 2019, 15:00 - 19:00 Uhr

Regionale Brandenburger Tafelrunden – ein neues Projekt im Rahmen der „Qualitätsoffensive Schulverpflegung“

Mitte März startete ein neues Projekt der LAG für politisch-kulturelle Bildung in Brandenburg e.V., in dessen Verlauf bis zum Ende des Jahres in vier größeren Regionen „Tafelrunden“ durchgeführt werden. Die Ausdehnung auf ganz Brandenburg soll viele verschiedene Akteure aus dem ganzen Bundesland ansprechen, denen die kontinuierliche Verbesserung der Schulverpflegung wichtig ist. Dabei wird es vor allem darum gehen, Akteure der gesamten Kette – also von der Landwirt*in bis hin zu Lehrer*in und Schüler*in – zu aktivieren und zur Teilnahme an Diskussion und Austausch und zur Mitarbeit an zukünftigen Lösungen einzuladen.

Nachhaltige Entwicklungsprozesse und Erhöhung des BIO-Anteils, regionale Wertschöpfungsketten, Schulverpflegung als Gemeinschaftsaufgabe sowie als Chance für kommunale Entwicklung und Ansätze im Bereich der Ernährungsbildung sollen dabei ebenso thematisiert werden wie andere Perspektiven auf den Preis von Schulmahlzeiten, der die Diskussion oft noch dominiert. Zu Recht?

Aufgrund dessen, dass Lehrer*innen für uns eine sehr wichtige Zielgruppe in diesem Projekt darstellen, und aufgrund der Tatsache, dass auch immer weniger Lehrer*innen in Brandenburg an der Schulverpflegung teilnehmen, möchten wir Lehrer*innen nicht nur sehr herzlich zur Teilnahme an den Veranstaltungen einladen, sondern diese auch bitten, uns in kurzen Sätzen oder Stichworten (oder auch gerne in gemalten Bildern 😉 ) mitzuteilen, wie Ihre ideale Schulverpflegung aussehen sollte. Was erwarten und wünschen sich Lehrer*innen von der Verpflegung an Brandenburger Schulen?

Die Antworten, die selbstverständlich gemäß der Datenschutzverordnung behandelt, ohne Personenbezug ausgewertet und nach Abschluss des Projekts gelöscht werden, schicken Sie bitte an

tafelrunden@posteo.de

Weitere Informationen sowie die Termine der einzelnen Veranstaltungen finden Sie unter:

https://www.lag-brandenburg.de/projekte/bne-bildung-f%C3%BCr-nachhaltige-entwicklung/tafelrunden/

 

24.08.19 von 13-18 Uhr
12.09.19 von 15-19 Uhr
23.10.19 von 15-19 Uhr
30.10.19 von 15-19 Uhr

Umsetzung der Abschlüsse zum TV-L verzögert sich

02. Sep 2019

Laut des aktuellen Schreibens des Brandenburger Innenministeriums wird sich die Umsetzung des Tarifabschlusses 2019 zum TV-L verzögern. Gründe sind die Verlängerung der Erklärungsfrist für die Tarifvertragsparteien und die vielen entgeltrelevanten Punkte des Abschlusses. Es ist damit zu rechnen, dass die angepasste Auszahlung des Gehaltes und die Nachzahlung zu den Sommerferien noch nicht realisiert ist.

Dies betrifft alle Tarifbeschäftigten. Laut Schreiben des Innenministeriums beginnt die 6-monatige Ausschlussfrist nicht am 01.01.19, sondern erst mit der Unterzeichnung des Tarifvertrages, also mit dem 02.03.19. Um sich die Ansprüche zu sichern, ist also eine Geltendmachung erst bis zum 02.09.19 zu stellen.

Hier das Schreiben zum Download:

Digitalisierung in der Schule – Herausforderung oder Überforderung?

14. Nov 2019, 09:00 - 16:00 Uhr

9. Fachtagung des BPV in Potsdam:

Frau Dr. Heike Schaumburg von der Humboldt-Universität zu Berlin, die sich in ihrer Arbeit speziell mit der Digitalisierung in der Schule auseinandersetzt, wird uns als Hauptreferentin und Seminarleiterin zur Verfügung stehen.

Ihre Forschungs- und Arbeitsfelder sind u.a.

  • Lehren und Lernen mit neuen Medien
  • Digitalisierung und Inklusion
  • Digitalisierung und Lehrkräftebildung

Darüber hinaus werden uns weitere Referenten aus der Schulpraxis und Medienarbeit ihr Wissen zur Verfügung stellen.

Wann:  14.11.2019 von 9.00 – 16.00 Uhr
Wo:      Potsdam, Grundschule Am Priesterweg

Das genaue Programm erfahren Sie im September in unserer vorlaut-Ausgabe 4-2019 oder über unsere Homepage www.bpv-vbe.de. Dort finden Sie auch alle Hinweise zur Anmeldung bzw. die entsprechenden Formulare.

Frühanmeldung: Deutscher Schulleiter Kongress 2020

19. Mär 2020, 10:00 - 20:00 Uhr
20. Mär 2020, 10:00 - 20:00 Uhr
21. Mär 2020, 10:00 - 20:00 Uhr

DSLK März 2020- Schulen gehen in Führung

Mit mehr als 2.500 Teilnehmerinnen und Teilnehmern, 110 Vorträgen und Workshops von über 100 Top-Referentinnen und Referenten ist der Deutsche Schulleiterkongress (DSLK) die größte Fachveranstaltung für Schulleitungen im gesamten deutschsprachigen Raum. Vom 19. bis 21. März 2020 findet der 9. DSLK im Congresscentrum Süd in Düsseldorf statt.

Der DSLK bietet als Themenschwerpunkte:
• Führung mit Persönlichkeit – Werden Sie vom Vorgesetzten zur Leitungsinstanz!
• Schul- und Unterrichtsentwicklung neu denken – Seien Sie anderen Schulen mit Ihren modernen Konzepten voraus!
• Mit Digitalisierung in die Zukunft – Verabschieden Sie Routinen und gehen Sie neue Wege
• Mit Kooperationen gemeinsam mehr erreichen – Bringen Sie Ihre Schule mit starken Partnern in Führung!
• Mit Schulkultur begeistern – Entwickeln Sie Ihre Schule vom Lern- zum Lebensort!
Der DSLK wendet sich an schulische Führungskräfte aller Schulstufen und Schulformen im deutschsprachigen Europa. Mehr zum Kongressprogramm und die Anmeldung finden Sie unter www.deutscher-schulleiterkongress.de. Kongressveranstalter sind der Verband Bildung und Erziehung und Wolters Kluwer Deutschland.

Vergangene Veranstaltungen

Einladung zur Diskussion bildungspolitischer Herausforderungen in Brandenburg

15. Jun 2019, 10:00 - 12:00 Uhr

Die anstehenden Landtagswahlen im Herbst 2019 stellen alle Parteien vor große Herausforderungen, ob das die Energiewende, demografische Probleme oder aber auch die Bildungspolitik ist. Momentane Probleme und Entwicklungen wie z.B. – Gewalt an Schulen und vor allem gegen Lehrkräfte, – Sicherung der Bildungsqualität trotz fehlender Lehrer auf dem Arbeitsmarkt – Digitalisierung in der Schule und…

Schulische Ernährungs- und Verbraucherbildung im Land Brandenburg

07. Jun 2019

Die Universität Potsdam bietet im ersten Schulhalbjahr 2019/2020 kostenfreie Fortbildungsworkshops für interessierte Lehrerinnen und Lehrer zum Thema Schulische Ernährungs- und Verbraucherbildung im Land Brandenburg (kurz: EVeLaB) an. Durchgeführt werden 12 thematisch unterschiedliche Workshops. Die Teilnehmenden werden hierbei im Selbsterfahrungsformat das gesamte Unterrichtsmaterial als Lernende ausprobieren und erhalten ergänzend dazu fundiertes Fachwissen. Die Fortbildung trägt damit…

Einladung zur Mitgliederversammlung 

28. Mai 2019, 17:00 - 20:00 Uhr

Am 28. Mai 2019, 17.00 Uhr, findet in der Gaststätte „Zur Wildtränke“, Grausteiner Weg 15, 03130 Spremberg, unsere diesjährige Mitgliederversammlung statt. Im Namen des Kreisvorstandes lade ich Sie dazu recht herzlich ein. Folgende Tagesordnung ist vorgesehen: 1. Eröffnung 2. Ehrung der Dienstjubilare 3. Arbeitsbericht des Kreisvorstandes SPN 4. Finanzbericht 5. Gemütlicher Ausklang bei einem leckeren…

Herausforderung Schulalltag 6 – Digitalisierung

11. Mai 2019, 10:00 - 16:00 Uhr

Am Sonnabend, den 11.05.2019, findet in Spremberg, in den Räumen der Heidegrundschule unser Fortbildungstag „Herausforderung Schulalltag 6“ statt. Unsere zentralen Themen sind in diesem Jahr die Digitalisierung und die damit verbundenen Probleme, bezüglich Urheberrecht, Datenschutz an Schulen, Leistungsbewertung u.v.a.m.   Für den Einführungsvortrag konnten wir Dr. jur. Günther Hoegg gewinnen, der vielen von Ihnen sicher…

„Effizienter lernen – Die Magie eines optimalen Gedächtnisses“

21. Mär 2019, 08:00 - 18:00 Uhr

Mit diesem interaktiven Workshop eröffnet Gregor Staub, einer der bekanntesten Gedächtnistrainer im deutschsprachigen Raum, den Deutschen Lehrertag am 21.03.2019 in Leipzig. Gemeinsam mit dem Verband Bildung und Erziehung organisiert der Verband Bildungsmedien e. V. diese Veranstaltung im Rahmen der Leipziger Buchmesse 2019. Das Motto lautet „Schule 2019 – Zukunft gestalten!“. Nach dem Hauptvortrag werden 33…


Wie definiert sich Lehrerarbeitszeit?

22. Feb 2019, 09:00 - 18:00 Uhr
23. Feb 2019, 09:00 - 13:00 Uhr

Die diesjährige Klausurtagung des Brandenburgischen Pädagogen-Verbandes steht ganz im Zeichen der Leitfrage: „Wie definiert sich Lehrerarbeitszeit?“ In zwei Arbeitsgruppen ist die Arbeit an bildungspolitischen Positionen sowie zur öffentlichen Sichtbarkeit des Themas geplant. Als Referent konnte VBE-Bundesvorsitzender Udo Beckmann gewonnen werden. Wir werden im Nachgang über den Verlauf und die Ergebnisse der Tagung berichten.

Fachtag Gesundheit

13. Feb 2019, 09:00 - 16:00 Uhr

Gerade die Gesundheit ist in Zeiten ständig wachsender Aufgaben ein wichtiges Gut, was es zu schützen und zu pflegen gilt. Wie schon in der Vergangenheit möchten wir Ihnen auch in diesem Jahr spezielle Fortbildungen anbieten oder Infos zu Fortbildung geben. Im Anhang finden Sie heute den Flyer zum Fachtag Gesundheit am 13.02.2019 in Potsdam. Organisiert…

Unser BPV-Weihnachtsgruß

24. Dez 2018
31. Dez 2019

Bedenke beim Schenken – Joachim Ringelnatz: Schenke groß oder klein, aber immer gediegen. Wenn die Bedachten die Gaben wiegen, sei dein Gewissen rein. Schenke herzlich und frei. Schenke dabei, was in dir wohnt an Meinung, Geschmack und Humor, so dass die eigene Freude zuvor dich reichlich belohnt. Schenke mit Geist ohne List. Sei eingedenk, dass…

Regionalkonferenzen: Bildungsqualität durch Fachkräfte stärken

22. Nov 2018 ab 10:00 Uhr

  Das ist das Thema unseres Konzeptes, in dem wir Ideen zusammengetragen haben, um die anstehenden Probleme im Bereich Bildung des Landes Brandenburg anzugehen. Dazu haben wir Vertreter aus allen Bereichen, die Bildung unterstützen zu Regionalkonferenzen eingeladen. Die Resonanz ist gut. Das heißt, dass es in den verschiedensten Gremien und Bereichen Interesse gibt, sich über…

Bildungspolitisches Forum des BPV

17. Nov 2018, 18:00 - 22:00 Uhr

Bildungsqualität durch Fachkräfte stärken | 17.11.2018 Anlässlich unseres Verbandstages veranstalten wir ein bildungspolitisches Forum mit verschiedenen Akteuren der brandenburgischen Bildungspolitik. Besonders freuen wir uns, dass in diesem Jahr die Bundestagsabgeordnete Dr. Dietlind Tiemann ihr Kommen zugesagt hat. Sie ist Mitglied des Ausschuss für Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung und kann sicherlich interessante Perspektiven in die Podiumsdiskussion einbringen.   Ablauf…

Bericht: 10. Verbandstag des Brandenburgischen Pädagogen-Verbandes

17. Nov 2018

Öffentliche Veranstaltung zum Thema „Bildungsqualität durch Fachkräfte stärken“. Auf der öffentlichen Veranstaltung im Rahmen dieses Verbandstages diskutierten Bildungspolitiker der Bundes- und der Landespolitik und Mitglieder der Mitwirkungsgremien unter dem Thema „Bildungsqualität durch Fachkräfte stärken“. Das Referat zum Thema „Bildungsqualität durch Fachkräfte stärken“. hält Frau Dr. Dietlinde Tiemann (MdB, CDU) Zu dieser Veranstaltung sind weiterhin als…

Haufen, Truppe oder Team? – Kooperation in der Schule

08. Nov 2018, 09:00 - 16:00 Uhr

Haben Sie sich schon zu unserer Fortbildung am 08.11.2018 in Potsdam angemeldet? In den Schulen finden aktuell und perspektivisch umfangreiche personelle Veränderungen statt. Wir wollen und sollen miteinander erfolgreich arbeiten. Dabei treten Fragen auf, denen wir mit erfahrenden Referenten nachgehen wollen. „Haufen, Truppe oder Team? – Kooperation in der Schule“  Dieses Thema liegt uns als…

Norddeutscher Lehrertag

22. Sep 2018, 09:15 - 15:00 Uhr

Ja zur Heterogenität – und jetzt? Unter diesem Oberthema findet der diesjähige Norddeutsche Lehrertag am Sonnabend, 22.09.2018 in der Astrid-Lindgren-Schule 19063 Schwerin, Tallinner Straße 4-6 statt. Weitere Informationen finden sich auf dem beigefügten Plakat sowie unter unter der im Beitrag verlinkten Website. Wir freuen uns auf zahlreiche Anmeldungen!


Junges Forum des BPV

17. Aug 2018, 14:00 - 18:00 Uhr
18. Aug 2018, 10:00 - 16:00 Uhr

Das Team des Jungen BPV trifft sich zweimal jährlich zum „Jungen Forum“, um aktuelle Aufgabenstellungen zu bearbeiten und neue Zielstellungen für das kommende Schulhalbjahr zu setzen. Dieses Treffen wird unter dem Rahmenthema Mitgliedergewinnung veranstaltet. Das Programm sieht folgende Arbeitsschwerpunkte vor: Freitag, 17.08.2018 | 14-18 Uhr  Thema: Mitgliedergewinnung als zentrales Ziel des Jungen BPV mit Marie Siegling,…

Deutscher Arbeitgeberpreis für Bildung

15. Aug 2018, 00:01 - 23:59 Uhr

Alle deutschen Bildungseinrichtungen haben die Möglichkeit, sich bis zum 15. August 2018 in einer von vier Kategorien zu bewerben: – frühkindliche Bildung, – schulische Bildung, – berufliche Bildung oder – hochschulische Bildung. Eine Jury von Bildungsexpertinnen und -experten aus Unternehmen, Wissenschaft, Stiftungswesen und Politik wählt die Preisträger aus. In jeder Kategorie wird ein Preisgeld von…


Personalratswahlen 29. und 30. Mai 2018

29. Mai 2018
30. Mai 2018

Vorbereitung der Personalratswahlen Seit dem 1. März 2018 sind die Wahlausschreiben für die Wahlen des Lehrerrates, des Personalrat der Lehrkräfte und des sonstigen pädagogischen Personals bei den vier Schulämtern und – des Hauptpersonalrates beim MBJS veröffentlicht. Unser Merkblatt zu den Personalratswahlen finden Sie hier. Einreichung von Kandidatenvorschlägen bis zum 19.03.2018. Nutzten Sie die Chance sich…

Deutscher Lehrertag – Frühjahrstagung

15. Mai 2018, 09:45 - 16:00 Uhr

„Zeit für Veränderungen – Mehr Optimismus wagen“ Die Frühjahrstagung des Deutschen Lehrertages findet am 15. März 2018 im Rahmen der Leipziger Buchmesse statt. Die Veranstaltung steht unter dem Motto „Zeit für Veränderungen – Mehr Optimismus wagen!“ Erstmals wird es im kommenden Jahr ein größeres Angebot speziell für Junglehrerinnen und Junglehrer geben. Termin: 15. März 2018,…


Fachtagung: Gewalt an Schulen

05. Mai 2018

Hauptreferent: Psychologe M. Sc. Mirko Allwinn Fortbildungstag „Herausforderung Schulalltag 5“ ​Termin: Sonnabend, den 05.05.2018, 9.00-15.00 Uhr Ort: Heidegrundschule Spremberg 03130 Spremberg, Feldstraße 4


Netzwerktreffen: Design Thinking

26. Apr 2018, 15:30 - 21:00 Uhr

Wann 26. Apr., 15:30 – 21:00 Wo Potsdam Griebnitzsee 14482 Potsdam

Deutscher Schulleiter Kongress

08. Mär 2018
09. Mär 2018
10. Mär 2018

Unter dem Motto: Schulen gehen in Führung


Deutscher Kitaleiterkongress 2018

06. Mär 2018
07. Mär 2018
10. Apr 2018
11. Apr 2018
24. Apr 2018
25. Apr 2018
12. Jun 2018
13. Jun 2018
26. Jun 2018
27. Jun 2018

Leiten.Stärken.Motivieren Düsseldorf | 06. und 07. März Leipzig | 10. und 11. April Berlin | 24. und 25. April Stuttgart | 12. und 13. Juni Augsburg | 26. und 27. Juni