Haufen, Truppe oder Team? – Kooperation in der Schule

Haben Sie sich schon zu unserer Fortbildung am 08.11.2018 in Potsdam angemeldet? In den Schulen finden aktuell und perspektivisch umfangreiche personelle Veränderungen statt. Wir wollen und sollen miteinander erfolgreich arbeiten. Dabei treten Fragen auf, denen wir mit erfahrenden Referenten nachgehen wollen. „Haufen, Truppe oder Team? – Kooperation in der Schule“  Dieses Thema liegt uns als…

Weiterlesen

Bildungsqualität durch Fachkräfte stärken

Wir, der Brandenburgische Pädagogen-Verband, haben ein Konzept erarbeitet, in dem grundlegende Ideen zusammengestellt wurden, die ein gutes Schulklima stärken und Lösung für die Probleme in der täglichen Arbeit mit den Schülern sein können. In Zeiten des akuten Lehrermangels, des Einsatzes von unausgebildeten Seiteneinsteigern und der Verschärfung des Schulklimas, ist es dringend, die Qualität von Bildung…

Weiterlesen

Norddeutscher Lehrertag

Ja zur Heterogenität – und jetzt? Unter diesem Oberthema findet der diesjähige Norddeutsche Lehrertag am Sonnabend, 22.09.2018 in der Astrid-Lindgren-Schule 19063 Schwerin, Tallinner Straße 4-6 statt. Weitere Informationen finden sich auf dem beigefügten Plakat sowie unter unter der im Beitrag verlinkten Website. Wir freuen uns auf zahlreiche Anmeldungen!

Weiterlesen
Mitglied werden

Personalratswahlen 29. und 30. Mai 2018

Vorbereitung der Personalratswahlen

  1. Seit dem 1. März 2018 sind die Wahlausschreiben für die Wahlen
    • des Lehrerrates,
    • des Personalrat der Lehrkräfte und des sonstigen pädagogischen Personals bei den vier Schulämtern und – des Hauptpersonalrates beim MBJS veröffentlicht.
    • Unser Merkblatt zu den Personalratswahlen finden Sie hier.
  2. Einreichung von Kandidatenvorschlägen bis zum 19.03.2018.
    • Nutzten Sie die Chance sich als Kandidat für den Lehrerrat an Ihrer Schule aufstellen zu lassen.
  3. Beachten Sie, dass Sie nur wählen dürfen (gilt für alle 3 Wahlen), wenn sie im Wahlberechtigtenverzeichnis eingetragen sind.

Wahlberechtigte sind:

  • alle unbefristet Beschäftigten,
  • Lehrkräfte, die sich in der Freistellung befinden, aber nur wenn sie nach der Freistellung in den

Schuldienst zurückkehren,

  • -befristet Beschäftigte, wenn sie am Wahltag noch im Dienst sind und ihre befristete Beschäftigungszeit mindestens 70 Tage beträgt,
  • -Lehramtskandidaten, aber nur, wenn sie zusätzlich zum Vorbereitungsdienst in der Schule beschäftigt werden (in der Regel 5 Stunden pro Woche).

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unsere Vertreter in der Region oder per Mail an kontakt@bpv-vbe.de oder graefe@bpv-vbe.de.