Deutscher Lehrertag Leipzig 2020

„Gute Bildung mitgestalten“, so lautet das Motto der Frühjahrstagung des Deutschen Lehrertages, der am 12. März 2020 im Rahmen der Leipziger Buchmesse stattfinden wird. Eine Anmeldung zum Deutschen Lehrertag 2020 in Leipzig ist ab dem 13. Januar 2020 online möglich unter www.deutscher-lehrertag.de.

Weiterlesen

Fortbildungsangebot zu schulischer Inklusion

Die Universität Potsdam bietet eine Basisfortbildung zum Thema Inklusion für Lehrkräfte und anderes pädagogisches Personal an. Die Fortbildung ist für alle Teilnehmenden zertifiziert, kostenlos, wissenschaftlich fundiert und evidenzbasiert. Die Inhalte fußen auf einer intensiven Befragung von Lehrkräften und pädagogischem Personal und sind damit eng an den Bedürfnissen im schulischen Alltag orientiert. Teilnehmen können Klassenteams aus…

Weiterlesen

Deutscher Kita Leiter Kongress 2020

Der Verband Bildung und Erziehung kooperiert mit Wolters Kluwer Deutschland und ist Partner bei der Ausrichtung des Deutschen Kitaleitungskongresses. Dieser findet im Jahr 2020 sieben Mal in sechs verschiedenen Städten statt. Mit über 3.500 Teilnehmenden jährlich ist der DKLK die größte Fachveranstaltung für Kitaleitungskräfte, Fachberatungen und Trägervertretungen in ganz Deutschland. In folgenden Städten findet der…

Weiterlesen

Frühanmeldung: Deutscher Schulleiter Kongress 2020

DSLK März 2020- Schulen gehen in Führung Mit mehr als 2.500 Teilnehmerinnen und Teilnehmern, 110 Vorträgen und Workshops von über 100 Top-Referentinnen und Referenten ist der Deutsche Schulleiterkongress (DSLK) die größte Fachveranstaltung für Schulleitungen im gesamten deutschsprachigen Raum. Vom 19. bis 21. März 2020 findet der 9. DSLK im Congresscentrum Süd in Düsseldorf statt. Der…

Weiterlesen
Mitglied werden

Gewerkschaftstag des dbb brandenburg

Am 03. und 04. Juni 2019 fand der 6. Ordentliche Gewerkschaftstag des dbb brandenburg und tarifumion in Potsdam statt. Die Veranstaltung stand unter dem Motto „Ein starkes Dach für Brandenburger Beschäftigte“.

Auf der alle fünf Jahre stattfindenden Tagung des höchsten Satzungsorgans des dbb brandenburg wurde zunächst Bilanz der gewerkschaftspolitischen Arbeit dieser vergangenen Jahre gezogen. Ein großes Thema war diesmal zudem eine umfassende Satzungsänderung des Vereins. Anschließend erfolgte die Wahl einer neuen Landesleitung.

Es gelang dabei wieder einen Vertreter unseres Verbandes in die Landesleitung zu wählen: Henning Probst – Vizepräsident des BPV.

Die neue Landesleitung des dbb brandenburg setzt sich wie folgt zusammen:

Delegation des BPV auf dem Gewerkschaftstag

· Landesvorsitzender: Ralf Roggenbuck (DJG)

· Zweiter Vorsitzender Detlef Daubitz (komba)

· Stellvertreter: Kathrin Wiencek (phv),

· Richard Wurche (DVG-BB),

· Henning Probst (BPV)

· Roland Parnitzke (GDL)

Rund 80 Delegierte berieten, diskutieren und beschlossen dann Anträge zur gewerkschaftspolitischen Arbeit des dbb brandenburg in der neuen Wahlperiode.

Der Gewerkschaftstag endete am 04. Juni mit einer öffentlichen Veranstaltung, auf der als Ehrengäste der dbb-Bundesvorsitzende Ulrich Silberbach, der Ministerpräsident des Landes Brandenburg Dr. Dietmar Woidke sowie die Vorsitzenden der Landtagesfraktionen Ingo Senftleben (CDU), Ralf Christoffers (LINKE), Axel Vogel (Bündnis 90/Die Grünen) und der Bürgermeister der Landeshauptstadt Potsdam Burkhard Exner Grußworte an die Delegierten, Gastdelegierten und Gäste des dbb brandenburg richteten.